ZENTRAL-WERKSTÄTTEN UNI GREIFSWALD

NEUBAU ZENTRALWERKSTÄTTEN UND GEFAHRSTOFFLAGER FÜR DIE EMA-UNIVERSITÄT GREIFSWALD

Errichtung Zentralwerkstätten für den UNI-Campus an der Pappelallee mit Glasbläserei, Gefahrstofflager, Trafostation und Notstromversorgung

Projektdetails
Planung/Ausführung: 2000 - 2002
Gesamtkosten: 1,4 Mio. Euro
Beauftragung: LPH 2 - 9

Zurück

Copyright © f m r a | 2016 | Startseite